Nach den Wirren an der Uni Zürich sind noch viele Fragen offen

Die Affäre Mörgeli ist mit dem Rücktritt des Rektors der Universität alles andere als beendet. Politiker und der Datenschützer stellen Fragen. Antworten liefern muss insbesondere Bildungsdirektorin Regine Aeppli - doch diese schweigt.

Nach den Wirren an der Universität Zürich sind viele Fragen ungeklärt.
Bildlegende: Nach den Wirren an der Universität Zürich sind viele Fragen ungeklärt. Keystone

Weitere Themen:

  • Arzt praktiziert in Zürich mit falschen Doktortiteln.
  • Winterthur gibt sich ein neues Parkplatz-Regime.
  • Ein Kompetenzzentrum für die Schaffhauser Schulqualität.
  • Kurzfilmtage Winterthur gewinnen an Gewicht.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche