Nach sieben Jahren tritt Yvonne Beutler ab

Sie hat die Stadt Winterthur in den vergangenen Jahren als Finanzvorsteherin mitgeprägt. 2012 hat Yvonne Beutler ihr Büro im Winterthurer Stadthaus bezogen – heute schliesst sie zum letzten Mal die Türe hinter sich. Wir haben sie dabei begleitet und auf ihre politische Laufbahn zurückgeschaut.

Eine Frau steht in einem leeren Büro.
Bildlegende: Leert ihren Schreibtisch und macht sich auf zu einem fröhlichen Abschiedsabend. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Der Campus Irchel der Universität Zürich wird für die nächsten Jahre auch ein bisschen Kantonsschule.
  • Das Bundesasylzentrum auf dem Duttweiler-Areal nimmt morgen Freitag den Betrieb auf.
  • Winterthurer Polizei verhaftet einen «falschen Polizisten».
  • Zürcher Gemeinden müssen künftig weniger Asylsuchende aufnehmen - und der Kanton unterstützt sie mit einem neuen Angebot.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: David Vogel