Nackt-Selfies: Gegen Dutzende Zürcher Jugendliche wird ermittelt

Jugendliche, die sich nackt fotografieren und diese Bilder weiterschicken: «Sexting» beschäftigt zusehends auch die Zürcher Jugendanwaltschaft. Sie hat in den letzten drei Jahren über 50 Strafverfahren eröffnet.

Jugendliche, die mit ihren Smartphones beschäftigt sind.
Bildlegende: Sexting verbreitet sich, seit die meisten Teenager ein Smartphone besitzen. keystone

Weitere Themen:

  • «Dashcam»-Aufnahmen als Beweismittel: Ein Zürcher Unterländer Fall kommt vor Bundesgericht.
  • Wenn nicht Bundesrat, dann vielleicht Ständerat: Der Schaffhauser Regierungspräsident Christian Amsler ist einer Kandidatur nicht abgeneigt.

Autor/in: Vera Deragisch