Nächster Halt der SBB: Museum für Gestaltung Zürich

Die SBB transportiert nicht nur Menschen und Güter von A nach B, sie prägt mit ihrem Design auch das Bild von Bahnhöfen, Zügen und der Zeit. Jetzt zeigt das Zürcher Museum für Gestaltung erstmals die Bild- und Tonsprache der Bundesbahn in einer grossen Ausstellung.

Die bekannte Bahnhofsuhr, hier an der Bürowand der Herstellerin aufgehängt.
Bildlegende: Die Bahnhofsuhr ist mehr als ein Nutzobjekt - ihr Erscheinungsbild ist bis ins letzte Detail durchdacht. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Zürcher Veterinäramt stoppt vorläufig die Einfuhr der Tiere für Beat Breus neuem Zirkus.
  • Die Schaffhauser Feuerwehr musste am Freitagnachmittag einen Dachstockbrand am Rheinquai löschen.
  • Sommerserie «Zämeläbe i dä Schwiiz»: Über Naturisten und weshalb sie zu einer Minderheit gehören.

Moderation: Dorotea Simeon