Neue Unterstützung für Papierlose

Im Kanton Zürich bildet sich ein neues sogenanntes Solidaritätsnetz, das sich für papierlose Ausländerinnen und Ausländer einsetzt. Es soll der geplanten Härtefallkommission auf die Finger schauen und fordert, dass das Migrationsamt seinen Spielraum ausnützt.

Weitere Themen:

  • Geständnis im Adliswiler Tötungsdelikt
  • Vorläufig kein Sandstrand in Uster
  • Start der Eishockeysaison

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann