Neuer Fahrplan gegen Passagier-Stau

Um die langen Schlangen am Bürkliplatz zu entschärfen, will die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft die Abfahrtszeiten der Schiffe ändern und die Rundfahrten verlängern. Von einem «Seezuschlag» will sie vorerst nichts wissen.

Weitere Themen:

  • Auf dem «Balgrist Campus» soll es Platz für 200 Forscher geben
  • Obergericht verurteilt Ustemer Ehepaar wegen Kindesentführung
  • Walter Hotz will nicht wild für Schaffhauser Stadtrat kandidieren
  • Kloten Flyers lassen Liga-Ultimatum zur Einreichung des Geschäftsabschlusses verstreichen

Moderation: Nicole Marti