Neues Schulfach Informatik: Für jedes Kind ein eigenes Tablet

Damit ab Sommer 2018 an den Zürcher Schulen das neue Fach «Medien und Informatik» unterrichtet werden kann, braucht es auch genügend Geräte. Die Gemeinden können dabei frei entscheiden, wie sie ihre Schulzimmer ausstatten. Die Tendenz geht aber in Richtung: Für jedes Kind ein Gerät.

Ein Schüler und ein Lehrer sitzen vor einem Laptop.
Bildlegende: Laptops und Tablets erobern zunehmend auch Zürcher Schulzimmer, nicht nur wegen des neuen Fachs «Medien & Informatik». Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Universitätsspital möchte mehr Spenden von Privaten.
  • Grosses Fusions-Projekt im Zürcher Weinland.
  • Eine Landesausstellung auf dem Flugplatz Dübendorf?

Moderation: Nicole Freudiger