Nez Rouge: Gefragt wie nie

Die Organisation Nez Rouge hat sich für den Silvester-Ansturm gewappnet. In diesem Jahr war es allerdings schwierig, genügend freiwillige Fahrer zu finden.

Weitere Themen:

  • Hickhack zwischen Zürcher SVP und deutschen Professoren geht weiter
  • Bundesrat Ueli Maurer gegen Nacktscanner am Flughafen
  • Künstlergruppe hält an Hafenkran am Limmatquai fest

Beiträge

  • Nez Rouge: Gefragt wie nie

    In den letzten Jahren haben immer mehr Autofahrer von der Dienstleistung von Nez Rouge profitiert und sich von freiwilligen Fahrern samt Fahrzeug heimchauffieren lassen. Dieses Jahr bekundete die Organisation allerdings grosse Mühe, genügend Fahrerinnen und Fahrer zu finden.

    Fanny Kerstein

Moderation: Roger Steinemann