Nez Rouge macht viele Fahrten - neu auch in Schaffhausen

Insgesamt 675 Mal ist die Frewilligenorganisation Nez Rouge im vergangenen Monat ausgerückt, um fahruntaugliche Leute nach Hause zu chauffieren. Erstmals bot die Organisation das Angebot auch in Schaffhausen an.

Ein Auto mit dem Aufkleber "Nez Rouge".
Bildlegende: Auch dieses Jahr waren viele Rote-Nasen-Fahrer auf Zürcher Strassen unterwegs. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Alle Hände voll zu tun: Schutz und Rettung Zürich ist über die Feiertage 760 Mal ausgerückt.
  • In Küsnacht brennt ein Doppeleinfamilienhaus - wahrscheinlich wegen der Kerzen auf dem Weihnachtsbaum.
  • Knapper Sieg zum Jahresstart: Die ZSC Lions steigen mit einem 1:0-Sieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers ins neue Jahr.
  • «Best-Of»-Serie: Ein Wettrennen mit dem Weltmeister über 100 Meter in der Kategorie «Ü-80» - zu Besuch beim 83-jährigen Sprinter Hans Blöchlingler.

Moderation: Dominik Steiner