Nur keine Eile: Zürcher Kantonsregierung will keinen Atomausstieg

Das Stadtzürcher Parlament hat vom Kanton verlangt, schnell aus der Atomenergie auszusteigen. Der Regierungsrat will davon nichts wissen, man wolle nicht vorpreschen. Eine verpasste Chance, finden die Initianten.

Der Zürcher Regierungsrat will keinen vorzeitigen Atomausstieg.
Bildlegende: Der Zürcher Regierungsrat will keinen vorzeitigen Atomausstieg. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Schaffhauser Fussballstadion soll zwar gebaut, aber kleiner werden.
  • Parteien sollen die Spenden auch in Zukunft nicht offenlegen müssen.
  • Buswendeplatz verschieben, um Platz für die «Rostlaube» zumachen? Uster stimmt indirekt über «Pavillon Nouvel» ab.
  • «Wir haben immer Heimvorteil!» Der Trainer des FC Pöschwies sieht durchaus Vorteile für seine Gefängnismannschaft.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer