Nur leicht bessere Luft in Zürich

Die Luftqualität in Zürich hat sich in den letzten 10 Jahren verbessert, gut ist sie aber noch lange nicht. Gemäss einer Studie werden die Grenzwerte für Feinstaub in den Städten und auf verkehrsreichen Strassen viel zu oft überschritten.

Weitere Themen:

  • GC fordert günstigere Miete für den Letzigrund - Stadt sucht nach Lösung
  • Tödlicher Unfall in Bülach
  • 10 Jahre nach dem Swissair-Grounding: Der Expilot Daniel Riediker schaut zurück

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier