Oscarverleihung: Zürcher Regisseur Reto Caffi geht leer aus

Der Zürcher Filmer Reto Caffi war mit «Auf der Strecke» für einen Oscar nominiert. In der Sparte Kurzfilm ging das begehrte Goldmännchen aber an eine deutsche Produktion.

Weitere Themen:

  • Neues Waffengesetz: Kaum mehr «Chäpselipistolen» im Verkauf
  • Verwahrung: Kritik an Zürcher Gerichten
  • Hausärzte: Kampf um besseres Image

Moderation: Roger Steinemann