Ost- und Süd-Anflüge grundsätzlich zulässig

Das Bundesverwaltungsgericht hat die rund 80 Beschwerden von Gemeinden und Fluglärmorganisationen teilweise gut geheissen. Ost- und Südanflüge seien grundsätzlich zulässig.

Weitere Themen:

  • Schulabsenzen sollen im Zeugnis wieder vermerkt werden
  • Ruhiger Schulsilvester
  • Wie weiter mit der Sihltalstrasse?

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier