Parkplatz-Streit: Debatte geht im Parlament weiter

Das Zürcher Stadtparlament hat einen Bericht über die Anzahl Parkplätze in der Innenstadt am Mittwochabend gutgeheissen. Der Gemeinderat bestätigt damit indirekt, dass der Stadtrat - entgegen anderer Behauptungen - den sogenannten historischen Parkplatzkompromiss eingehalten hat.

Trotzdem dürfte die Parkplatzfrage nochmals von Neuem debattiert werden.

Weitere Themen:

  • Protestaktion gegen Stellenabbau am Zürcher Universitätsspital
  • Positiver Auftakt der GAV-Verhandlungen für Bus- und Tramchauffeure in Zürich
  • Urteil ohne Plädoyers am Bezirksgericht Meilen
  • Rudolf Maag-Preis für historisch bedeutende Gärten des Kloster Fahr  

Moderation: Dorotea Simeon