"Parkplatzmörder" Berisha: Der Fall kommt vor das Obergericht

Vor fast vier Jahren soll Bashkim Berisha, ehemaliger Weltmeister im Thaiboxen, auf einem Parkplatz in Dübendorf einen Mann erschossen haben. Jetzt kommt er vor Gericht: Der Staatsanwalt wirft ihm vorsätzliche Tötung und Widerhandlung gegen das Waffengesetz vor.

Weitere Themen:

  • Obstbauern dürfen Feuerbrand weiterhin mit Antibiotika bekämpfen
  • Mieter der Aprikosenstrasse demonstrieren in Schaffhausen
  • Der Zürcher Zoo hat wieder zwei Zwergflusspferde - ein ungleiches Paar

Beiträge

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Martina Steinhauser