Parlament will 50 Kilometer neue Velobahnen in der Stadt Zürich

Die Volksinitiative der Stadtzürcher SP für eine besseres Velonetz erhält Unterstützung aus dem Parlament: Der Gemeinderat empfiehlt deutlich, die Initiative an der Urne anzunehmen. Die Abstimmung dürfte Mitte Mai stattfinden.

Eine Velofahrerin wartet an einer vielbefahrenen Kreuzung auf grünes Licht.
Bildlegende: Zürich soll endlich auch «Velostadt» werden, dank neuen Veloschnellstrassen. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher SP-Co-Parteipräsident Marco Denoth gibt Parteileitung Ende Juni nach sechs Jahren ab.
  • Pannenstreifen als 3. Fahrbahn auf der Autobahn A1 zwischen Winterthur-Ohringen und Oberwinterthur ab Ende April betriebsbereit.
  • Die Stimme der Zürcher Radiolegende Elisabeth Schnell ist nach 90 Jahren verstummt. 

Moderation: Dorotea Simeon