Personal der Stadt Zürich erhält 2020 einen Zuschuss

Das Zürcher Stadtparlament hat zum Auftakt der Budgetdebatte den städtischen Angestellten ein Geschenk gemacht: Es gewährt dem Personal einen einmaligen Zustupf, weil es noch länger auf angekündigte Vergünstigungen warten muss. FDP, SVP und GLP wehrten sich vergeblich dagegen.

Kehrrichtmänner der Stadt Zürich sammeln Bündel von Altpapier ein.
Bildlegende: Wer für die Stadt Zürich «schuftet», soll 2020 einen Zustupf erhalten. Keystone

Weitere Themen:

  • Die chinesische Botschaft interveniert bei der Zürcher Hochschule der Künste wegen einem Film zu den Protesten in Hongkong.
  • Die Gemeinde Niederhasli verliert ihre direkte Busanbindung an den Bahnhof trotz Rekurs.
  • Am Flughafen Zürich sind im November insgesamt etwas mehr Passagiere Ein- und Ausgegangen als im Vorjahr.

Moderation: Dorotea Simeon