Peter Jetzler kämpft nicht weiter gegen seine Entlassung

Peter Jezler, Direktor des Schaffhauser Museums zu Allerheiligen, akzeptiert seine Entlassung. Er verzichte auf einen Rekurs, sagt er gegenüber dem «Regionaljournal». Jezler wurde nach fast vier Jahren entlassen. Die Stadt hatte ihm einen autoritären Führungsstil vorgeworfen.

Peter Jezler, entlassener Direktor des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen.
Bildlegende: Peter Jezler will seinen Blick in die Zukunft richten

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Verpackungskonzern SIGG wird nach Kanada verkauft.
  • Feuer im Dach beim Zürcher Heimatschutz.
  • Zürcher Kantonsrat diskutiert über die Härtefallkommission.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Christoph Brunner