Pfäffikersee soll frei bleiben von Eindringlingen

Anders als im benachbarten Greifensee gibt es im Pfäffikersee bisher kaum fremde Pflanzen- und Tierarten. Damit das so bleibt, erlässt der Kanton neue Vorschriften.

Pfäffikersee soll vor fremden Krebsarten geschützt werden
Bildlegende: Pfäffikersee soll vor fremden Krebsarten geschützt werden zvg Thomas Stucki

Weitere Themen:

  • Dirigent und Jungstar Lionel Brangier verlässt Tonhalle
  • Etwas mehr freie Wohnungen im Kanton Zürich
  • Regierungsratswahlen Schaffhausen: Der Leistungsausweis der SVP-Finanzdirektorin Rosmarie Widmer Gysel

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Barbara Seiler