Pilze bescheren Tox-Zentrum viel Arbeit

Der verregnete Sommer lässt den sogenannte Rasenpilz derzeit besonders häufig spriessen. Im Tox-Zentrum Zürich laufen deshalb die Telefone heiss. Meistens beraten die Experten besorgte Eltern, weil ihr Kind einen Rasenpilz in den Mund genommen hat.

Weitere Themen der Sendung:

  • Zürcher Unispital streicht aus Spargründen das Angebot für Schmerzpatienten
  • Zürcher SP verliert wegen Affäre Thanei rund 60 Mitglieder
  • Sommerserie: Ein Schönheitskurs für krebskranke Frauen

Moderation: Vera Deragisch