«Pink Panther» vor dem Zürcher Bezirksgericht

Einem 37-Jährigen werden neun Raubüberfälle in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland vorgeworfen. Am meisten Beute soll er in Zürich gemacht haben – rund 16 Millionen Franken in drei Schmuckläden. Die Staatsanwaltschaft fordert 16 Jahre Gefängnis.

Bijouteriegeschäft mit Polizeiauto
Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Noch nie wollten so viele Parteien einen Zürcher Regierungsratssitz. Alle zehn Parteien, die im Zürcher Kantonsparlament vertreten sind, steigen in den Regierungsratswahlkampf.
  • Futtermittelbörse unter den Bauern im Kanton Zürich funktioniert.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti