Pläne für Schaffhauser Brücke werden konkret

Bei der geplanten Schaffhauser Velo- und Fussgängerbrücke «Duraduct» geht es vorwärts. Für 10 Millionen Franken soll sie die Quartiere Breite und Geissberg übers Mühlental verbinden. Der Ball liegt jetzt beim Schaffhauser Parlament.

Das Duraduct soll fast zehn Millionen Franken kosten.
Bildlegende: Der Grosse Stadtrat entscheidet über einen Planungskredit fürs Duraduct. Keystone

Weitere Themen:

  • Tramgleise mit Gummifüllung: Zürich blickt gespannt auf Tests in Basel.
  • Velofahrerin stirbt in Zürich nach Unfall mit Lastwagen.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: David Vogel