Pride-Umzug in Zürich mit mehreren tausend Teilnehmerinnen

Mehrere tausend Menschen sind heute in Zürich auf die Strasse, um für das Recht anders zu sein zu demonstrieren. Erstmals nahm an einem Zürcher Pride-Umzug auch eine Gruppe Behinderter teil.

Menschen mit Regenbogenfahnen und Luftballons in der Züricher Bahnhofstrasse
Bildlegende: Das «Team for Love»

Weitere Themen:

  • Das Sparprojekt «5 Statt 7 Stadträte» in Winterthur wird vertagt.
  • Hochwasser im Rhein behindert die Schifffahrt.
  • Inaam Al Lahham und ihr Einsatz für die Integration von Menschen aus dem arabischen Raum.

Moderation: Barbara Seiler