Private Vorbereitungskurse für das Gymnasium boomen

Gratis-Kurse an öffentlichen Schulen reichen nicht mehr aus: Immer mehr Eltern investieren in private Kurse, um ihren Nachwuchs auf die Aufnahmeprüfung für die Zürcher Gymnasien vorzubereiten. Im Lernstudio beispielsweise besuchten doppelt so viele Jugendliche wie noch vor zehn Jahren einen Kurs.

Ein Kind sitzt an einem Pult und lernt.
Bildlegende: Immer mehr Kinder und Jugendliche bereiten sich in privaten Kursen aufs Gymnasium vor. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Über 500 Menschen besuchten in Affoltern am Albis eine Informationsveranstaltung im Zusammenhang mit der drohenden Schliessung des Spitals.
  • Um den siebten Platz in der Zürcher Regierung bahnt sich gemäss einer Umfrage des Tagesanzeigers ein Zweikampf zwischen Thomas Vogel (FDP) und Martin Neukom (Grüne) an.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser