Probleme in Zürcher Medienbranche halten an

Der Tages-Anzeiger baut 57 Stellen ab. Die Redaktion wird um beinahe einen Viertel verkleinert. Diese Ankündigung bestätigt, dass die Medienbranche im Umbruch ist - und auch bleiben wird.

Weitere Themen:

  • Keine Freinacht am Sonntag nach allfälligem Titelgewinn des FCZ
  • Gemeinden wollen Bevölkerungswachstum in Flugschneise nicht bremsen
  • Aerztestop im Kanton Zürich per 1. Juni aufgehoben

Moderation: Hans-Peter Künzi