Protestaktion gegen Deponie Tägernauerholz

Rund 130 Einwohnerinnen und Einwohner von Gossau und Grüningen haben sich an Bäume angekettet. Sie kämpfen gegen die vom Kanton geplante Erweiterung der Deponie. Diese hätte die Rodung eines grossen Waldstückes zur Folge.

Frauen, Männer und Kinder sind in einem Wald an Bäume angebunden.
Bildlegende: Der Wald muss bleiben: Gossau und Grüningen protestieren gegen die Erweiterung der Deponie Tägernauerholz zvg Daniel Sabater

Weitere Themen:

  • ETH-Ratspräsident Fritz Schiesser befürchtet negative Folgen nach dem Gentech-Urteil des EU-Gerichtshofes.
  • Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal»: Vor 25 Jahren brannte die Kapellbrücke in Luzern ab.

Moderation: Margrith Meier