Rauchverbot im Zürcher Hauptbahnhof

Ab heute gilt es ernst: Wer eine Zigarette im Zürcher Hauptbahnhof rauchen will, darf dies nur noch in ganz wenigen, klar gekennzeichneten Zonen tun. Bis 2020 will der Verband öffentlicher Verkehr das Rauchen in allen Bahnhöfen der Schweiz verbieten.

Eine Frau raucht eine Zigarette neben einem wartenden Zug
Bildlegende: Das geht nicht mehr: Rauchen ist im Zürcher Hauptbahnhof nur noch in wenigen Zonen erlaubt. Keystone

Weitere Themen:

  • Im Kanton Zürich sind noch 29 Lehrstellen offen, knapp eine Woche vor Schulbeginn.
  • Das Grundwasserareal Rheinau wird für die Trinkwasserversorgung immer wichtiger - der Kanton will das Areal deshalb besser schützen.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nicole Marti