Raven mit Gottes Segen

Zum ersten Mal überhaupt hat im Rahmen der Street Parade ein Gottesdienst stattgefunden. In der Zürcher Wasserkirche haben sich rund 50 Personen eingefunden und miterlebt, wie die elektronische Musik mit der kirchlichen Stille verschmelzen kann.

Die Menschen versammeln sich zum Street Parade-Gottesdienst in der Zürcher Wasserkirche.
Bildlegende: Rund 50 Personen feierten den ersten Gottesdienst im Rahmen der Street Parade SRF

Die weiteren Themen:

  • Das Kantonsspital Schaffhausen kämpft gegen gefährliche Bakterien.
  • Heimunterricht und Privatschulen erfreuen sich im Kanton Zürich grosser Beliebtheit.
  • Sommerserie: Zu Besuch in der Siedlung Aumatt in der Nähe von Bern.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser