Regierung darf Spitaltarife selbst bestimmen

Die Zürcher Kantonsregierung hat Anfang Jahr die provisorischen Spitaltarife zu Recht selbst festgesetzt. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde der Krankenkassen abgelehnt.

Weitere Themen:

  • Viertelstundentakt für linkes Zürichsee-Ufer
  • Gemeinden sollen Seeuferwege mitbezahlen
  • FCZ-FC Basel diesmal weniger riskant
  • Schaffhauser FDP vor Zerreissprobe
  • 100 Jahre Zürcher Natur- und Heimatschutzkommission

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Margrith Meier