Regierungsrätin Rita Fuhrer tritt zurück

Nach einem Velo-Unfall und einer mehrwöchigen Rehabilitation nimmt sie am Montag ihre Arbeit wieder auf, tritt aber aus gesundheitlichen Gründen auf Ende April 2010 von ihrem Amt zurück.

Weitere Themen:

  • AL nominiert Walter Angst für den Stadtrat
  • Kanton Zürich setzt auf Recycling-Papier in der Verwaltung

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Michael Hiller