Reiter und Velofahrer unerwünscht

Keine Kompromisse mehr im Zürcher Sihlwald: Auch das letzte umkämpfte Wegstück dürfen ab diesem Jahr nur noch Fussgänger nutzen. Der Zürcher Kantonsrat hat einen dringlichen Vorstoss abgewiesen, der Reiter und Velofahrer weiterhin zulassen wollte.

Spaziergängergruppe auf Waldweg
Bildlegende: Nur noch für Fussgänger: Kernzone des Zürcher Sihlwalds Keystone

weitere Themen:

  • Schwamendinger «Hosenbein» ab sofort geschlossen
  • Familien mit wenig Einkommen sollen Zustupf erhalten

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler