Rieter entlässt Konzernchef

Wegen neuer Riesenverlusten muss der Konzernchef Hartmut Reuter nach sieben Jahren seinen Stuhl per sofort räumen. Welche  Auswirkungen der Chefwechsel für die Angestellten hat, ob und wann Arbeitsplätze gestrichen werden ist noch unklar. 

Weitere Themen:

  • Weiterer Stellenabbau bei UBS, RAVs sind vorbereitet
  • Auch der Zürcher Orell Füssli Verlag leidet unter der Wirtschaftskrise

 

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Hans-Peter Künzi