Roger de Weck ist neuer SRG-Generaldirektor

Der neue Generaldirektor der SRG heisst Roger de Weck. Der 56-Jährige wird als Nachfolger von Armin Walpen sein Amt am 1. Januar 2011 antreten.

Weitere Themen:

  • Schaffhausen baut nun doch ein Zentrum für Hallensport
  • Der Zürcher Frauenverein zieht eine gute Jahresbilanz 09
  • Neues Bildungsprojekt in Schule Winterthur-Töss zu Toleranz und interkulturellem Zusammenleben
  • Cargologic auf dem Flughafen Zürich feiert sein 10 Jahr- Jubiläum

Beiträge

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Margrith Meier