Rollerfahrer und -fahrerinnen sollen sich besser schützen

Die Zürcher Stadtpolizei hat eine neue Präventionskampagne lanciert, sie fordert die Rollerfahrer auf, sich mit besserer Kleidung vor gravierenden Verletzungen zu schützen.

Weitere Themen:

  • Das Bundesamt für Raumentwicklung zeigt sich gegenüber einer Richtplanänderung auf dem Uetliberg positiv
  • Der Präsident des Polizeibeamtenverbandes der Stadtpolizei Zürich fordert weniger Personal bei Fussballspielen
  • Sommerserie nächste Ausfahrt: Rückblick Gubrist-Tunnel

Moderation: Margrith Meier