Rutschpartie auf Zürcher Strassen - Winterdienst im Grosseinsatz

Die 230 Fahrzeuge des Zürcher Winterdiensts stehen seit Mittwochnachmittag ununterbrochen im Einsatz. Trotzdem ging zeitweise auf den Strassen im Kanton Zürich fast nichts mehr. Zahlreiche Unfälle, Busausfälle und Flug-Annullationen waren die Folge des heftigen Schneefalls.

Weitere Themen:

  • Urteile im Zürcher Zuhälter-Prozess werden weitergezogen
  • Erziehungs-Massnahme für Zürcher Lehrling nach Tötungsversuch an Silvester 2009
  • Versteigerung des «Munotglöckli»-Lieds für 6300 Franken

Moderation: Dorotea Simeon