S-Bahnen so unpünktlich wie seit 10 Jahren nicht mehr

Die S-Bahnen im Kanton Zürich hatten 2013 viel Verspätung. Das schreibt die Zeitung «Schweiz am Sonntag» und beruft sich auf interne Zahlen. Die SBB kommentieren die Zahlen auf Anfrage nicht, weisen aber darauf hin, dass die massgebliche Statistik des ZVV eine andere sei.

Eine S6 fährt am Bahnhof Stadelhofen ein
Bildlegende: Die S6 gehörte 2013 zu den notorisch verspäteten Linien. Keystone

Weitere Themen:

  • Protestaktion gegen Bundesasylzentrum im Juchhof in Zürich Altstetten.
  • Rücktritt von GC-Geldgeber Heinz Spross als GC-Verwaltungsrat.
  • Kaum Absagen bei den 2100 Volunteers der Leichtathletik-EM 2014 in Zürich.
  • FCZ-Frauen zum dritten Mal in Folge Schweizer Meister.
  • Wochengast: Ursula Braunschweig, die nach 6 Jahren als Präsidentin des Ausländerbeirats der Stadt Winterthur zurück tritt.

Moderation: Dorotea Simeon