Sanfter Sparauftrag für Zürcher Kulturhäuser

Sollte der Stadt Zürich das Geld ausgehen, sollen auch die grossen Kulturhäuser nicht verschont werden. In diesem Fall sollen ihnen die Subventionen um bis zu 20 Prozent gekürzt werden können.

Fassade des Schauspielhauses Zürich
Bildlegende: In schlechten Zeiten soll neu auch das Schauspielhaus Zürich sparen. ZVG

Weitere Themen:

  • Rassismus-Vorwürfe gegen die Stadtpolizei Zürich.
  • SVP-Nationalrat Max Binder beendet seine Polit-Karriere.
  • Junge Frau stirbt nach Sturz aus Tram.

Moderation: Daniel Fritzsche, Redaktion: Barbara Seiler