SBB bauen Hochhaus trotz tiefer Nachfrage

Die SBB bauen ein neues Hochhaus mit 12'000 Quadratmetern Bürofläche gleich beim Bahnhof Zürich-Oerlikon. Wegen dem aktuellen Überangebot an Büroflächen sind erst zwei der 21 Stockwerke vermietet. Die SBB sind dennoch zuversichtlich, dass der Turm nicht halbleer steht, wenn er 2022 fertig ist.

Bildlegende: SRF

Weitere Themen:

  • Zürcher Ex-Banker wegen Geldwäscherei verurteilt.
  • GC verpflichtet Oliver Buff.
  • Schaffhauser Fussballstadion sucht neuen Namensgeber.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Dominik Steiner