Schaffhauser GF schreibt trotz weniger Umsatz einen Gewinn

Der Industriekonzern Georg Fischer hat ein durchzogenes Jahr 2015 hinter sich. Sowohl Umsatz als auch Aufträge gingen zurück. Dank einem Liegenschaftenverkauf und einem Sondereinsatz der Angestellten in der Schweiz erzielte GF aber doch noch einen Gewinn.

Ein Steuerrad mit dem GF-Logo drauf.
Bildlegende: GF behielt auch im unsicheren 2015 das Steuer in den Händen. Keystone

Weitere Themen:

Bundesamt für Verkehr empfiehlt Bahntunnel zwischen Zürich und Aarau.

Zürcher Gemeinden müssen vorläufig nicht mehr Asylsuchende aufnehmen.

Im Winterthurer Quartier Hegi startet im April die 2. Etappe archäologischer Grabungen.

Winterthur schafft eine zusätzliche Klasse für Flüchtlingskinder, es ist bereits die Sechste.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Daniel Fritzsche