Schaffhauser Regierung bleibt in bürgerlicher Hand

Der SVP-Vertreter Ernst Landolt hat fast dreimal so viele Stimmen geholt wie sein einziger Gegner, Matthias Frick von der Alternativen Liste. Damit konnte die SVP im Kanton Schaffhausen ihren zweiten Sitz erfolgreich verteidigen.

Weitere Themen:

  • Jungfreisinnige verlieren in der Stadt Schaffhausen: Steuersenkungsinitiative abgelehnt
  • FCZ-Fans sollen Stühle selber wieder anschrauben: Stadtrat Gerold Lauber sucht nach Demonstration am Samstag das Gespräch
  • Erfolgreiche Bilanz der Winterthurer Musikfestwochen

Moderation: Sonja Schmidmeister