Schaffhauser Schütze in ärztlicher Betreuung

Der 53-Jährige, der am Samstag in einem Schaffhauser Einfamilienhaus wild um sich geschossen hat, wird ärztlich betreut. Nach Polizeiangaben sind Beziehungsprobleme der Grund für seine Tat.

Weitere Themen:

  • «Live at Sunset» zieht Bilanz
  • Meteo Schweiz will weg vom Zürichberg
  • Sommerserie: Kirchenglocken-Wettstreit im Rheintal

Redaktion: Oliver Fueter