Schaffhauser Stadtparlament genehmigt Budget ohne Steuererhöhung

Das Budget 2014 der Stadt Schaffhausen schliesst im Plus von 1,2 Millionen Franken. Die Steuern werden nicht erhöht und das Personal erhält individuell erst noch etwas mehr Lohn. Dennoch konnten viele linke Parlamentarier nicht hinter dem Budget stehen.

Die Linken im Schaffhauser Parlament waren mit dem Budget nicht einverstanden.
Bildlegende: Die Linken im Schaffhauser Parlament waren mit dem Budget nicht einverstanden. Keystone

Weitere Themen:

  • Die UBS will in «vernünftiger Weise» vom Sponsoring der Universität Zürich profitieren.
  • Die IG Sani wehrt sich weiterhin für die Höhenklinik Wald.
  • Kloten verliert zu Hause gegen den SC Bern mit 0:2.