Schaffhauser Wahlkrimi: Bürgerliche Politiker selbstkritisch

Nach dem Schaffhauser Wahlkrimi, der mit der Abwahl eines Bisherigen und der Wahl von zwei Neuen in den Schaffhauser Stadtrat geendet hat, geben sich bürgerliche Politiker selbstkritisch: Man hätte besser zusammenarbeiten müssen.

Weitere Themen:

  • Umstrittene Altersheim-Privatisierung in Affoltern am Albis kommt noch an die Urne
  • BVK-Skandal: Grosser Investor liess sich von Astrologen beraten
  • Kadetten Schaffhausen verpflichten spanischen Star-Handballer

Moderation: Peter Fritsche, Redaktion: Peter Fritsche