«Schiere Geldgier»: 6 Jahre Haft für ex-BVK-Chef

Der ehemalige Anlagechef der Zürcher Beamtenversicherungskasse muss für sechs Jahre ins Gefängnis. Das entschied das Obergericht Zürich als zweite Instanz. Damit kürzt das Obergericht das Strafmass im Vergleich zum Bezirksgericht um drei Monate.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Der Chef des Zürcher Flughafens tritt zurück
  • Kanton präsetiert Pläne für Innovationspark auf dem Flugplatz Dübendorf
  • Direktor des Schaffhauser Museum Allerheiligen freigestellt

 

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Freudiger