Schilderwald wird ausgelichtet

Über 300 Verkehrssignale an den Schaffhauser Kantonsstrassen verschwinden. Eine Arbeitsgruppe hat im Auftrag des Kantons sämtliche Signale auf ihren Nutzen hin überprüft und ist zum Schluss gekommen, dass fünf Prozent der Schilder überflüssig sind.

Weitere Themen:

  • Neubauten in der Stadt Zürich sorgen für eine Verjüngung der Bevölkerung
  • Neue Verkehrssicherheitskampagne der Polizei gegen «Blindflieger»

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann