Schlusspfiff für das geplante Stadion Zürich auf dem Hardturm Areal

Das geplante Stadion Zürich wird nicht gebaut. Die Trägerschaft, die Stadt Zürich und die CS haben dies heute bekannt gegeben.

Die Rechtsverfahren die Anwohner angestrebt haben hätten das ganze verzögert, aber auch die ganze Betreiberorganisation für das Stadion sei gescheitert und auch die wirtschaftliche Entwicklung habe ihre Rolle bei diesem Entscheid gespielt sagen Stadträtin Kathrin Martelli und Projektleiter Martin Graf der CS. Neu soll auf diesem Areal ein kleineres Stadion aber auch Wohnungen und Geschäftsliegenschaften entstehen.

Weitere Themen:

  • Die nächste Streetparade steht vor der Tür
  • Im Kanton Zürich gibt es immer mehr Konkurse
  • Der neue Dirigent des Opernhauses ist bestimmt

 

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Martina Steinhauser