Schnellere Pannenhilfe dank E-Bikes

Der Motor springt nicht an, der Reifen ist platt oder das Schloss ist vereist: Bei Autopannen ist häufig der TCS, Retter in der Not. Herrscht viel Verkehr, dauert es aber bisweilen ziemlich lange, bis Hilfe kommt. Der TCS setzt in Zürich und Genf deshalb neu auf E-Bikes.

Junger Mann steht zwischen einem E-Bike mit gelbem Anhänger und einem Auto mit geöffneter Motorhaube.
Bildlegende: Bei einer Panne mitten in Zürich kommt der TCS künftig mit dem Velo. Keystone

Weitere Themen:

  • Weitere Unregelmässigkeiten in der Buchhaltung von Entsorgung und Recycling Zürich.
  • Teurere Randstunden: das Bundesamt für Zivilluftfahrt legt die neue Gebührenordnung für den Flughafen Zürich auf.
  • Entschuldungs-Beiträge für fusionswillige reformierte Kirchgemeinden im Kanton Zürich.
  • Grosser Sachschaden bei Brand in Recycling-Anlage in Rümlang.

Moderation: Barbara Seiler