Schutz und Rettung setzt neu auch auf die Hilfe von Drohnen

Bei einem Brand oder einem unübersichtlichen Unfallort setzt Schutz und Rettung Zürich seit ein paar Monaten auf die Mithilfe von Drohnen.Es ist die erste Rettungsorganisation der Schweiz, die rund um die Uhr über eine einsatzbereite Drohne verfügt.

Das neue Helferlein von Schutz und Rettung
Bildlegende: Das neue Helferlein von Schutz und Rettung Zürich ZVG

Weitere Themen:

  • Zürcher Waldbesitzer reagieren erfreut über geplantes Nasslager für Fichten.
  • Die Schaffhauser AL verzichtet auf die Verteidigung ihres Stadtratsitzes.
  • Flughafen Zürich verzeichnet mehr Passagiere im Januar.
  • Dodo Hug erhält den Kulturpreis des Kantons Zürich

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Fanny Kerstein