Schwierige Zeiten für Fifa-Museum: Acht Mitarbeiter müssen gehen

Das Fifa-Museum ist in Bedrängnis. Das erste Jahr lief nicht so gut wie geplant. Anstatt Bälle rollen deshalb nun Köpfe. Acht Mitarbeiter werden entlassen und um zu sparen stellt das Museum auch sein Konzept um. Die Schliessung des Museums ist im Moment aber kein Thema.

Schwarzes Gebäude mit vielen Fenstern
Bildlegende: Fifa-Museum entlässt acht Mitarbeiter. Keystone

Weitere Themen:

  • Besucherrückgang im Zoo Zürich.
  • Mann beim Bahnhof Oerlikon angegriffen.
  • Jugendliche verwüsten Oldtimer-Zug in Hemishofen.
  • Kanton Zürich muss Kosten für Jugendheime länger bezahlen.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Hans-Peter Künzi