Seilziehen um die Zürcher Herzmedizin könnte vor Gericht enden

Im Kampf um den Standort der prestigeträchtigen Herzmedizin kämpfen Stadt und Kanton Zürich seit zwei Jahren mit harten Bandagen. Der Direktor des Stadtspitals Triemli macht klar: Sollte der Kanton seinem Spital den Leistungsauftrag bezüglich Herzmedizin entziehen, würde er vor Gericht gehen.

Wollen wir es nochmal versuchen? Gesundheitsdirektorin der Stadt, Claudia Nielsen, und ihr kantonales Pendant, Thomas Heiniger.
Bildlegende: Wollen wir es nochmal versuchen? Gesundheitsdirektorin der Stadt, Claudia Nielsen, und ihr kantonales Pendant, Thomas Heiniger. Keystone

Weitere Themen:

  • Herausforderung Fusion: Wiesendangen & Bertschingen sind das erste Gemeindepaar im Kanton Zürich seit 80 Jahren
  • Nervenflattern vor dem Tor: Der ZSC verliert sein sechstes Penaltyschiessen der Saison
  • Eine Heimat für Frauen aus Afrika: Der «Treffpunkt schwarzer Frauen» in Zürich.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein